Die im Jahr 1976 fertiggestellte Schwimmhalle stand den Schwerinerinnen und Schwerinern bis 2014 zur Verfügung. Im Jahr 2017 erhielt das Gebäude den Denkmalstatus aufgrund seiner einzigartigen Dachkonstruktion. Das Bauwerk dokumentiert die serielle Umsetzung von gesellschaftlichen Bauvorhaben in der DDR und trägt als Letztes einer Serie ein Alleinstellungsmerkmal.
Heute wird hier wieder geschwommen aber auch gewohnt.
 
~~~ Wir suchen Mitarbeiter zur Durchführung von Aqua- und Schwimmkursen ~~~
 

©schelfbauhütte